Products»Cable glands for cables with connectors

Split cable glands for cables with connectors

waterproof with up to IP66 / IP68 seal

 
Split cable glands for cables with connectors - waterproof with up to IP66 / IP68 seal

By using split cable glands by icotek pre-terminated cables with diameters from 1 to 35 mm can be quickly routed into enclosures, control panels or machines and be sealed with up to IP66 / IP68 / UL type 4X rated ingress protection (certified according to EN 60529 / UL50-E). In addition, the cable glands serve as strain reliefs on the cable. The split cable glands enable quick and easy assembly which is great for retrofits and maintenance. Find out more »

Request your free product sample

icotek cable glands at a glance


Filter products:

Split cable gland for preassembled cables with metric thread sizes M25 - M63.

Split cable gland, M25-M63, IP66/IP68 / UL Type 12/4X

Split cable gland for preassembled cables with metric thread sizes M25 - M63.

» KVT-ER
Split cable gland for preassembled cables with metric thread sizes M20 to M63.

Split cable gland, M20-M63, IP54 / UL Type 12

Split cable gland for preassembled cables with metric thread sizes M20 to M63.

» KVT

Split 90° cable gland, M32-M50, IP54

Split cable gland for routing pre-terminated cables at a 90° angle to the enclosure wall.

» KVT-W90

Split snap-in cable gland, M32-M63, IP54

Split cable gland for tool-free snap-in mounting on metric cut-outs.

» KVT-SNAP

Split cable gland, M80, IP54 / UL Type 12

Cable gland for cables with large round connectors of up to 80 mm in diameter.

» KVT 80

Compact split cable gland, M16-M50, IP54

Compact split cable glands with metric thread sizes M16 to M50.

» QVT

Compact split snap-in cable gland, M16-M50, IP54

Compact split cable gland for tool-free snap-in mounting.

» QVT-CLICK
Grommet based cable entry for standard cut-outs of heavy industrial connectors. Available as single or double row version.

Split cable entry systems, IP54 - IP66

Split cable entry systems for preterminated cables (based on standard cut-outs of industrial multi-pin heavy duty connectors).

» Split cable entry systems

Split cable gland with brush seal

Split cable gland with brush seal, for metric cut-outs M32/M50. Mounting via locknut or snap-in.

» KEL-BES-S round

Locknuts, M16-M85

Hexagonal locknuts for cable glands, special locknuts with cut-outs for various connectors and split locknuts for corrugated conduits.

» KGM | GMT

Cable grommets

Split cable grommets for prefabricated cables, multi-range grommets, special grommets for e.g. telephone cables, flat wires or supply lines.

» Cable grommets

IMAS-CONNECT™ Adapter grommets

Adapter grommets with inner threads and for mounting of Keystone and PushPull modules.

» IMAS-CONNECT™

The practical icotek product configurator

With the product configurator, you can now assemble your cable entry system with the required cable or adapter grommets.

Check it out!
 
 

Info guide – everything you need to know about split cable glands

The icotek split cable glands enable the transit of connectorised cables or complete cable harnesses. In contrast to conventional cable glands the connector doesn’t have to be cut off the cable in advance and be re-connected afterwards. Thus, the cable manufacturer's warranty remains and you save a lot of assembly time. 

But also electrical, pneumatic or hydraulic lines without connectors as well as corrugated conduits and hoses can be easily routed, sealed and strain relieved using split cable glands.

 

icotek cable glands - completely splittable and user-friendly

A quick and easy assembly is possible due to the completely split system. The prefabricated cable is placed into the split grommet which is set into one of the gland halves. Due to the fine gradation of the cable diameters, there is an excellent adaptation of the grommet to the inserted cable or hose. Depending on the size of the cable gland, one, two or four separate grommets can be installed. By using multi-hole grommets up to 16 lines can be routed with one cable gland.

Easy assembly of the cable glands

The two gland halves can be easily snapped together without the need of tools (screw assembly in case of the KVT-ER model). The assembled cables are securely sealed and held inside the cable gland grommets. To mount the cable glands either snap it into the wall or screw it with a hexagonal locknut. Convince yourself of the easy and quick installation of the split cable glands with our assembly video.

 

Large variety of cable glands

The different model ranges of the icotek split cable glands offer various application possibilities:

  • The » split cable gland KVT-ER provides high certified ingress protection ratings (IP65 / IP66 / IP67 / IP68 / UL type 12/4X) due to an injected gasket and it provides strain relief acc. to EN 62444. The KVT-ER is available for metric cut-outs M25-M63.
  • The » split IP54 cable gland KVT is an icotek classic. It can be tool-free assembled with » KT grommets and be mounted on metric cut-outs M20-M63.
  • The » angled split IP54 cable gland KVT-W90 enables prefabricated and standard cable transit at a 90° angle to the enclosure or machine wall. It is as well particularly suitable for the introduction of corrugated conduits. Available for M32 and M50 cut-outs.
  • The very » compact split cable gland QVT (IP54) is tool-free assembled with » QT grommets and can be mounted on metric cut-outs M16-M50. The QVT series is characterised by its low mounting height and its extremely small structure.
  • The » split IP54 cable glands QVT-CLICK (M16 - M40) and » KVT-SNAP (M32, M40 and M63) are ideal for mounting without any tools by snapping them directly into the cut-out. Therefore, they are suited perfectly when maintenance and retrofitting. A fixation with a locknut is not necessary, but possible with the KVT-SNAP.
  • For applications with lower requirements on ingress protection icotek offers a » split cable gland with brush seal, specifically designed to feed cables easily into server racks, control panels and through raised floors and walls.
  • Optional accessories: For split cable glands icotek offers » split locknuts as well as special locknuts which are suitable for routing D-Sub, DVI, Patch, USB, VGA or PROFIBUS connectors.

Depending on the model series, the split cable glands KVT and QVT are available in metric sizes from M16 to M63, thus matching metric standard cut-outs.

Well tested & certified

The split icotek cable glands comply with important standards like flame class UL94-V0, IP / UL rated ingress protection, UL recognized, DNV-GL, RINA, ECOLAB detergent resistance, UV resistance and the European railway standard EN 45545-2 for fire safety and are therefore suitable for many applications and industries. Certificates or declarations of conformity can be requested directly from us.

 

Häufige Fragen zur Kabelverschraubung

Was ist eine Kabelverschraubung?

Eine Kabelverschraubung ist eine Buchse zur Einführung oder Durchführung eines Kabels. Sie besteht meist aus Kunststoff, fixiert das Kabel und kann zusätzliche Funktionen wie beispielsweise Abdichtung oder Zugentlastung übernehmen. Kabelverschraubungen werden nach der DIN EN 50262 hergestellt und bestehen aus mehreren Teilen, die über ein Gewinde miteinander verschraubt werden.

Welchen Zweck hat eine Kabelverschraubung?

Die Kabelverschraubung erfüllt verschiedene Funktionen. Ihre wesentlichen Aufgaben sind:

  • beschädigungsfreie Durchführung
  • mechanische Fixierung des Kabels
  • Zugentlastung
  • Knickschutz
  • Schmutz- und Wasserabdichtung nach IP-Klassen

Je nach Anwendungsbereich sind unterschiedliche Funktionen nötig. Die Anforderungen an die Kabelverschraubung werden durch die Verlegung, die Umgebungsbedingungen und spezielle branchentypische Normen (z. B. Lebensmitteltechnik, Medizintechnik) bestimmt.

Wie funktioniert eine Kabelverschraubung?

Die Verschraubung besteht aus mehreren Teilen. In der Mitte befindet sich eine Dichtung beispielsweise aus Gummi oder Elastomer. Diese wird in ein einteiliges oder mehrteiliges Gehäuse eingesetzt. Beim Verschrauben des Gehäuses wird die Dichtung gegen das innenliegende Kabel gepresst und sorgt je nach Modell für die nötige Festigkeit, Abdichtung und Zugentlastung.

Welche Größe muss eine Kabelverschraubung haben?

Die Größe der Kabelverschraubung richtet sich nach dem Kabel, welches durchgeführt werden soll. Die Größe der Bohrung in Wand oder Gehäuse richtet sich nach der Größe der Kabeleinführung. Somit bestimmt der Kabeldurchmesser die Größe der Verschraubung und der Bohrung.

Was bedeutet PG Kabelverschraubung

Die PG Kabelverschraubungen besitzen ein Stahlpanzerrohrgewinde. Dieses hat andere Maße als die heute eingesetzten metrischen Gewinde und die beiden Gewindearten sind nicht miteinander kompatibel. Die PG Kabelverschraubungen wurden weitestgehend durch die neuen Verschraubungen nach der EN 60423 abgelöst und werden im Regelfall nicht mehr verbaut.

Welche Kabelverschraubung nutze ich für welches Kabel?

Die Größe der Kabelverschraubung richtet sich nach dem Außendurchmesser des Kabels. Die Größe des Kabels lässt sich entweder über das Datenblatt oder durch Messung herausfinden.

Bei Belastung mit Schmutz oder Feuchtigkeit ist es zudem wichtig, eine Verschraubung mindestens mit der geforderten Schutzart (IP XX) einzusetzen. Eine Verschraubung mit höherer Schutzart kann bedenkenlos genutzt werden.

Welche Kabelverschraubung benutze ich für vorkonfektionierte Kabel?

Für vorkonfektionierte Leitungen gibt es spezielle geteilte Kabelverschraubungen. Mit diesen lässt sich ein Kabel mit Stecker einführen, ohne den Stecker zu entfernen. Die Verschraubung wird einfach um das fertige Kabel herum zusammengebaut. Geteilte Verschraubungen können auch für Leitungen ohne Stecker eingesetzt werden, der umgekehrte Fall hingegen funktioniert nicht.

Welche Kabelverschraubung für 3 x 1,5?

Ein NYM-J 3 x 1,5 hat einen Außendurchmesser von etwa 9 mm. Die folgenden Kabelverschraubungen sind für diesen Durchmesser geeignet:

  • M16 x 1,5
  • M18 x 1,5
  • M20 x 1,5
  • M24 x 1,5
  • M25 x 1,5

Sollen viele 3 x 1,5 Kabel am gleichen Ort eingeführt werden, bietet sich die Nutzung einer Verschraubung für das gebündelte Durchführen vieler Kabel an. Diese spart Platz und Arbeitszeit gegenüber vielen einzelnen Verschraubungen.

Welche Kabelverschraubung verwende ich für welchen Einsatzbereich?

Die Normen und Anforderungen an die Kabelverschraubungen unterscheiden sich je nach Anwendungsbereich. Das Gebäude, der Montageort und die Umgebungsbedingungen bestimmen Mindestanforderungen wie die welche Schutzart und Explosionssicherheit der Kabelverschraubung. In einigen Branchen und Bereichen gelten besonders spezielle Anforderungen und Normen. Dazu gehören:

  • Medizintechnik
  • Reinraum
  • Automobilindustrie
  • explosionsgefährdeter Bereich
  • Lebensmitteltechnik